Burgenland

Balkonbrand

Brand
Eine Kerze löste einen Brand auf einem Balkon einer Wohnung in Bruckneudorf (Bezirk Neusiedl am See) aus

Heute gegen 00:15 Uhr kam es zu dem Brand eines Balkons in einer Wohnung in Bruckneudorf. Dadurch entstand ein erheblicher Sachschaden an der Wohnung. Der Brand wurde durch ca. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Bruckneudorf, Bruck/Leitha, Kaisersteinbruch, Parndorf und Neusiedl am See erfolgreich bekämpft.
Sechs Personen mussten aus ihren Wohnungen evakuiert werden, konnte diese jedoch nach Brand aus gegen 01.30 Uhr wieder betreten. Der Wohnungseigentümer zog sich bei einem Löschversuch eine leichte Rauchgasvergiftung zu und wurde durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus verbraucht.
Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Ludwig GOLDENITSCH, GrInsp

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 88965344
ludwig.goldenitsch@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!