Burgenland

Diebe überführt

Diebstahl
Bedienstete der Polizeiinspektion Neusiedl am See klärten mehrere Lebensmitteldiebstähle auf.

Aus einem Selbstbedienungscontainer in Neusiedl am See wurden in der Zeit von Mitte August bis Mitte September 2019 mehrere Male Lebensmittel gestohlen. Dabei entnahmen eine 45-jährige Frau und ihr 20-jähriger Sohn Gemüse, Eier, Milch- und Fleischprodukte aus dem durchgehend geöffneten Container, ohne die Waren zu bezahlen.

Durch intensive Ermittlungen gelang es den Polizeibediensteten, die Diebstähle aufzuklären. Die beiden Beschuldigten zeigten sich bei den Einvernahmen geständig.

Die Gesamtschadenssumme bewegt sich im dreistelligen Eurobereich, zwischen dem Geschädigten und den beiden Verdächtigen wurde eine Schadenswiedergutmachung vereinbart.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Johannes KOLLMANN
Kontrollinspektor
Pressesprecher

Tel: +43 (0) 59133 10 1108
mobil: +43 (0) 664 840 74 80

johannes.kollmann@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!