Burgenland

Diebstahl auf dem Parkplatz

Diebstahl
Die zwei Täter wurden kurze Zeit später erwischt.

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Güssing haben am Vormittag des 06. Februar 2020 zwei Diebe zugeschlagen. Die beiden Männer, 22 und 25 Jahre alt, verwickelten einen 75-jährigen Mann in ein Verkaufsgespräch über Kochgeschirr. Währenddessen stahlen sie ihm aus seiner Geldbörse einen dreistelligen Eurobetrag. Danach fuhren sie mit einem schwarzen PKW davon.

Die sofort verständigte Polizei löste eine Fahndung aus und hielt den fraglichen PKW im Ortsgebiet von St. Michael, Bezirk Güssing, an. Bei einer Gegenüberstellung wurden die beiden Verdächtigen vom Opfer identifiziert.

Die zwei Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Johannes KOLLMANN
Kontrollinspektor
Pressesprecher

Tel: +43 (0) 59133 10 1108
mobil: +43 (0) 664 840 74 80

johannes.kollmann@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!