Burgenland

Einbruch

Einbruchsdiebstahl
Unbekannte Täter drangen in die Liegenschaft des Hundevereins Markt Allhau, Bezirk Oberwart, ein.

In der Nacht von gestern auf heute wurde die Einfriedung beim Hundeverein aufgezwickt. Der oder die unbekannten Täter zogen in weiter Folge den 1,2 Meter hohen Maschendrahtzaun hoch, um in das Gelände zu gelangen.
Gestohlen wurden neben dem Rasentraktor der Marke MTD rot lackiert des Vereins auch noch zwei City-Bikes von Mitgliedern.
Bei der der Spurensicherung durch den Kriminaldienst Oberwart konnten DNA-Spuren gesichert werden. Die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest, die Polizeiinspektion Litzelsdorf ermittelt.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Heinz HEIDENREICH, ChefInsp
Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Handy: +43 (0) 664 2551254
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
heinz.heidenreich@bmi.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!