Burgenland

Einbrüche geklärt

Einbruchsdiebstahl
Mehrere Einbrüche in Container in Zurndorf, Bezirk Neusiedl m See, konnten geklärt werden.

Im September 2020 wurden in einer Großbaustelle in Zurndorf mehrere Baustellencontainer gewaltsam aufgebrochen und daraus diverse Werkzeuge und Maschinen gestohlen. Im Zuge der damals durchgeführten Tatortarbeit konnten auch DNA-Spuren gesichert werden.
Nach den getätigten Erhebungen des Kriminaldienstes des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl am See und Auswertung der DNA-Spuren, konnte ein 22-jähriger rumänischer Staatsbürger als Täter ausgeforscht werden.
Gegen den Beschuldigten wurde eine Aufenthaltsermittlung erlassen. Er konnte nach Begehung einer weiteren Straftat in Wien festgenommen und nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in die JA-Eisenstadt eingeliefert werden.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Heinz HEIDENREICH, ChefInsp
Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Handy: +43 (0) 664 2551254
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
heinz.heidenreich@bmi.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!