Burgenland

Erfolgreiche Kontrollen

Diebstahl
Beamte der Bereitschaftseinheit Burgenland konnten in Großhöflein, Bezirk Eisenstadt Umgebung, drei Täter festnehmen.

In den Mittagsstunden des gestrigen Tages führten Beamte der Bereitschaftseinheit Burgenland Verkehrskontrollen in Großhöflein durch. Bei der Anhaltung eines Lenkers wegen überhöhter Geschwindigkeit konnte im Zuge der Kontrolle beim 25-jährigen Lenker aus Weißrussland und seiner beiden 16-jährigen Mitfahrern aus der Ukraine auch vermeintliches Diebesgut vorgefunden werden. Sowohl das Fahrzeug als auch einer der 16-jährigen Mitfahrer schien bereits im polizeilichen Fahndungssystem auf. Mit dem Fahrzeug wurden im Bezirk Amstetten bereits Diebstähle verübt. Bei einem Mitfahrer bestand ein Festnahmeauftrag nach dem Asylgesetz.
Im Kofferraum des Fahrzeuges konnten mehrere Flaschen Champagner, Hygieneartikel und Tiefkühlgerichte ohne dazugehörige Rechnung vorgefunden werden. Zur Herkunft gaben die Männer an, diese auf der Straße in Wien gefunden zu haben.
Die Festgenommenen wurden zur zuständigen Polizeiinspektion Wulkaprodersdorf überstellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ordnete diese die Einlieferung in die JA-Eisenstadt an.

Rückfragehinweis:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb

Heinz HEIDENREICH, ChefInsp
Fachbereichsleiter für Öffentlichkeitsarbeit
Tel: +43 (0) 59133 10 1110
Handy: +43 (0) 664 2551254
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
heinz.heidenreich@bmi.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!