Burgenland

Festnahme eines Schleppers im Bezirk Eisenstadt Umgebung

Schlepperkriminalität
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Am 03.09.2021, gegen 13.00 Uhr wurde ein vermutlicher Schlepper nach einer Verfolgung seines KFZ festgenommen. Er entzog sich der Anhaltung in Wulkaprodersdorf und fuhr in Richtung Siegendorf, wobei er mehrere Anhaltezeichen der einschreitenden Beamten missachtete. In Siegendorf bog er in eine Sackgasse ein und floh in ein angrenzendes Maisfeld. Sechs weitere Personen waren in dem Fahrzeug und flohen ebenfalls. Der vermutliche Schlepper konnte festgenommen werden und nach den anderen Personen wurde unter anderem mit dem Polizeihubschrauber gefahndet. Diese Fahndung verlief jedoch negativ. Bei dem Schlepper handelt es sich um einen 27-jährigen moldawischen Staatsbürger.

Rückfragen an die LPD Burgenland.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!