Burgenland

Landespolizeidirektion Burgenland auf Twitter

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Aktuelle Geschehnisse sind ab 17.03.2020 auch auf Twitter einsehbar bzw. nachzulesen.

https://twitter.com/LPDBgld

Es besteht aber kein 24/7 Monitoring.

Parallel dazu können weiterhin Informationen auch über

https://www.facebook.com/PolizeiBurgenland/ bezogen werden.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Johannes BIEGLER
Chefinspektor

mobil: +43 (0) 664 823 90 25

johannes.biegler02@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!