Burgenland

Polizeimusik

Allgemeines
Festkonzert der Polizeimusik

Die Polizeimusik Burgenland und der Unterstützungsverein bei der Landespolizeidirektion Burgenland veranstalten am 25. Mai 2022 um 19.00 Uhr das mittlerweile traditionelle Festkonzert im Haydnsaal des Schlosses Esterhàzy in Eisenstadt.
Das Festkonzert im Vorjahr musste pandemiebedingt leider abgesagt werden.
Es werden wieder einige Solostücke im kurzweilig zusammengestellten Konzertprogramm dargeboten, siehe Programm im Anhang. Dabei gratulieren wir auch heuer noch mit einigen Werken im Programm dem Burgenland zum 100. Geburtstag.
Durch das Programm führt Peter Opitz.
Mag. Barbara Böcskör- Titz und Benjamin Harasko werden als Solisten dem Konzert den besonderen Glanz in einem der schönsten Konzertsäle der Welt verleihen.
Karten sind unter 059133 101017 oder lpd-b-veranstaltungen@polizei.gv.at erhältlich. (Balkonkarten sind schon ausverkauft)
Die Musiker*innen freuen sich auf ihren Besuch!

Bundesministerium für Inneres
Polizeimusik

ChefInsp Johannes Biegler
Bundeskapellmeister

Mobil: +43 (0) 664 823 90 25
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt
johannes.biegler02@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!