Burgenland

Schwere Sachbeschädigung

Sachbeschädigung
Unbekannte Täter verunreinigten die Fassade der evangelischen Kirche in Markt Allhau (Bezirk Oberwart).

In der Nacht vom 04.09.2021 auf den 05.09.2021 beschmierten der oder die Täter die Fassade der Kirche mit Tomatenketchup und bewarfen diese mit Eiern und Bananen. Auch eine Fensterscheibe wurde mit einem Stein eingeworfen, welcher im inneren der Kirche aufgefunden wurde.
Die Schadenshöhe beläuft sich auf einen unteren vierstelligen Eurobereich. Die Polizei ermittelt.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Landespolizeidirektion Burgenland
Büro (L1) Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb
Neusiedler Straße 84, 7000 Eisenstadt

Ludwig GOLDENITSCH, GrInsp

Tel: +43 (0) 59133 10 1112
Mobil: +43 (0) 664 88965344
ludwig.goldenitsch@polizei.gv.at
oeffentlichkeitsarbeit-b@polizei.gv.at
lpd-b@polizei.gv.at
www.polizei.gv.at

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!