Burgenland

Verkehrunfall

Verkehrsunfall
Presseaussendung der Polizei Burgenland

Um 11.45 Uhr kam es auf der B 56 zwischen Rechnitz und Schachendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad.

Ein in Richtung Schachendorf fahrender PKW-Lenker wollte rechts in einen Güterweg abbiegen und verringerte daher seine Geschwindigkeit. Ein hinter dem PKW fahrender Motorradlenker konnte trotz eingeleiteter Vollbremsung sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand bringen, stieß gegen die linke hintere Seite des PKW und kam in der Folge zu Sturz.

Der Motorradlenker wurde unbestimmten Grades verletzt ins KH eingeliefert, der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!