Fahndungen

Vergewaltigungsversuch

Vergewaltigungsversuch

Foto

versuchte Vergewaltigung; Wien 10
© LPD Wien

In den frühen Morgenstunden des 11. November 2018 kam eine Frau zu ihrer Wohnung in der Neilreichgasse im 10. Bezirk. Im Stiegenhaus ergriff sie ein unbekannter Mann und drückte sie gegen die Wand, er fasste ihr in den Intimbereich und zerriss die Strumpfhose.

Das Opfer schrie den Angreifer an und setzte sich heftig zur Wehr, worauf der Täter flüchtete.
Im Zuge der Erhebungen konnten Lichtbilder des Verdächtigen sichergestellt werden.
Die Wiener Polizei ersucht um sachdienliche Hinweise (auch anonym) zur Person des mutmaßlichen Täters und/oder seines Aufenthaltsorts an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01 / 31310 Durchwahl 57800.

Artikel Nr: 316531
vom Montag, 
07.Jänner 2019, 
07:13 Uhr.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!