Kärnten

Alpine Notlage

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 08.05., um 18.40 Uhr, klettere ein 46-jähriger deutscher Staatsbürger auf einem noch nicht freigegebenen Klettersteig am Rabenstein in der Gemeinde St. Paul im Lavanttal. Dabei riss eine Ankerstange aus und der 46-jährige konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück. Daraufhin setzte er einen Notruf ab und wurde von Eisatzkräften der Bergrettung der der Alpinpolizei mittels Seiltechnik unverletzt geborgen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!