Kärnten

Alpine Notlage

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land unternahm am 30.05.2021 am Nachmittag gemeinsam mit einem 43-jährigen Freund einen Ausflug zur Breitwand, Gemeinde Radenthein, Bez. Spittal an der Drau, um den Klettersteig in Angriff zu nehmen. Gegen 16:00 Uhr kam der 32-jährige im obersten Teil des Klettersteiges aufgrund seines Erschöpfungszustandes nicht mehr weiter.
Sein Freund setzte deshalb telefonisch den Notruf ab und die Rettungskette wurde in Gang gesetzt. Der Erschöpfte wurde von Mitgliedern der Bergrettung Radenthein Nockberge aus dem Klettersteig geborgen und ins Tal gebracht. Er blieb unverletzt.
Im Einsatz standen zehn Mann der Bergrettung Radenthein Nockberge, die PI Radenthein und ein Beamter der Alpinen Einsatzgruppe Spittal an der Drau.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!