Kärnten

Alpine Notlage im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 50 jähriger Mann aus Niederösterreich unternahm heute Vormittag im Gemeindegebiet von Radenthein, Bezirk Spittal/Drau, eine Klettertour am Klettersteig “Luft unter den Sohlen” auf der sogenannten “Breitwand”.

Gegen 11:40 Uhr erreichte er die Schlüsselstelle und konnte dort auf Grund von Erschöpfungszuständen nicht mehr weiter klettern.
Auch ein Abstieg war ihm nicht mehr möglich, weshalb er einen Notruf absetzte.

Der Mann wurde von Mitgliedern der Bergrettung Radenthein vom Klettersteig abgeseilt.

Der Niederösterreicher war gut ausgerüstet und blieb unverletzt.

Im Einsatz standen 8 Mann der Bergrettung Radenthein, 1 Beamter der alpinen Einsatzgruppe Spittal/Drau und 1 Beamter der PI Radenthein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!