Kärnten

Alpinunfall in Bad Kleinkirchheim

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 61jährige Schitourengeherin kam am 9.4. um 13:54 Uhr bei der Abfahrt in freiem Gelände zirka 30m unterhalb des Falkertgipfels, Gd Bad Kleinkirchheim, zu Sturz und verrenkte sich das rechte Knie. Sie wurde mit dem Hubschrauber RK1 ins KH Villach geflogen.
Bearbeitende Dienststelle:
PI Bad Kleinkirchheim
059133 2221-0

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!