Kärnten

Arbeitsunfall

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 53- jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt war in den Vormittagsstunden des 12. April 2021 damit beschäftigt einen Kanalschacht in der Gemeinde Sankt Kanzian, Bezirk Völkermarkt zu graben. Als er am ca. zwei Meter tiefen Schacht vorbeigehen wollte, rutschte der Mann aus und stürzte in den Schacht. Der Mann zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde vom Rettungshubschrauber C11 nach der Erstversorgung in das UKH Klagenfurt geflogen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Peratschitzen, Eberndorf und Kühnsdorf.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!