Kärnten

Arbeitsunfall in Fürnitz

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 38-jähriger Niederösterreicher transportierte am 27.Jänner 2021 um 8:15 Uhr in einer Lagerhalle in Fürnitz, Bezirk Villach Land, mehrere auf einer Palette aufgestapelte Spannplatten mittels Handhubwagen. Als drei der Spannplatten vom Stapel zu Boden fielen, zog sich der Mann eine schwere Schnittverletzung zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins LKH Villach eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!