Kärnten

Arbeitsunfall in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 18.05.2021 gegen 10:20 Uhr befand sich ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt in der Lagerhalle eins Kaufhauses in Klagenfurt beim Sortieren von Büchern. Dabei fiel ihm von ca. 2 Metern Höhe ein Transportroller auf den Hinterkopf. Der 22-jährige wurde vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!