Kärnten

Arbeitsunfall in Koschach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 37 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk Spittal an der Drau war am 15.04., vormittags, in einem Steinbruch im Bezirk Spittal an der Drau mit Gesteinsblockspaltungen beschäftigt. Dabei brach ein größerer Gesteinsblock weg und fiel ihm auf ein Bein. Der Verunfallte war auch teilweise eingeklemmt. Er musste nach erster Hilfeleistung durch Arbeitskollegen mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das LKH Spittal an der Drau gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!