Kärnten

Arbeitsunfall in Mallnitz

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13.05., kurz nach 22.00 Uhr, geriet ein 20 Jahre alter Arbeiter aus dem Bezirk Völkermarkt, in einer Tunnelbaustelle im Bezirk Spittal an der Drau, aus Unachtsamkeit mit einem Fuß unter die Kette eines rückwärtsfahrenden Baggers, dessen Eigengewicht 12,8Tonnen beträgt. Der Arbeiter wurde dabei schwer verletzt und musste von der Rettung in das Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!