Kärnten

Arbeitsunfall in Rennweg am Katschberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 2. Juli 2018 gegen 19.00 Uhr war ein 78-jähriger Landwirt aus der Gemeinde Rennweg, Bez Spittal/Drau, mit Heubringungsarbeiten auf einer steilen Bergwiese beschäftigt.

Dabei rutschte er aus und stürzte auf den darunter vorbeiführenden asphaltierten Verbindungsweg.

Er schlug so unglücklich mit dem Kopf auf, dass er sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog.

Nach Erstversorgung durch die Sanitäter der Rettung Gmünd und dem Notarzt des Rettungshubschraubers “RK I” wurde er vom Rettungshubschrauber ins UKH Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!