Kärnten

Brand im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 42- jährige Frau aus dem Bezirk Spittal an der Drau entsorgte in den Mittagsstunden des 22. April 2021 Aschereste aus dem Ofen auf einem Haufen von Gartenabfällen hinter ihrem Wohnhaus. In dem Glauben die Asche sei bereits ausgekühlt begab sie sich daraufhin wieder zurück ins Haus. Etwas später bemerkte eine Nachbarin eine starke Rauchentwicklung hinter dem Wohnhaus und alarmierte die Feuerwehr. Der Brand konnte durch die FF Obervellach rasch gelöscht werden, so dass ein Sachschaden verhindert werden konnte. Verletzt wurde niemand.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!