Kärnten

Brand in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 13.05., nachmittags, geriet ein Abstellschuppen eines Wohnhauses in Klagenfurt aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Im Einsatz stand die Berufsfeuerwehr Klagenfurt, die den Brand rasch löschen konnte. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache sind noch nicht abgeschlossen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!