Kärnten

Brand in Lesachtal

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 29. März 2021 gegen 21.00 Uhr brach bei einem ca. 250 Jahre alten Wirtschaftsgebäude in der Gemeinde Lesachtal, Bez Hermagor, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Dieser wur-de vom 58-jährigen Besitzer entdeckt, der auch die Einsatzkräfte alarmierte.

Das hölzerne Wirtschaftsgebäude, in dem lediglich alte Arbeitsmaschinen gelagert waren, brannte zur Gänze nieder.

Im Einsatz standen 10 FF aus dem Bezirk Hermagor sowie 2 FF aus Osttirol. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern.

Personen wurden nicht verletzt.

Die Höhe des Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

Die Brandursachenermittlungen werden am 30. März 2021 von Beamten der Brandgruppe des Landeskriminalamtes Kärnten durchgeführt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!