Kärnten

Brand in Wochenendhaus

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 25. 03. gegen 12:40 Uhr brach vermutlich infolge eines technischen Defektes in einem Wochenendhaus in Mittertrixen, Bezirk Völkermarkt, von einer Aufputzsteckdose ausgehend, ein Brand aus. Der Besitzer des Hauses konnte den Brand noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr mit einem Handfeuerlöscher selbst löschen. Es entstanden jedoch Brandschäden an der Kücheneinrichtung, einigen Fenstern und durch Rauchgasniederschläge. Die Feuerwehr belüftete das Gebäude mit einem Druckbelüfter. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!