Kärnten

Brandereignis

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Im Kellerraum eines Einfamilienhauses in der Gemeinde Brückl, Bezirk St. Veit an der Glan geriet am 01.06.2018 gegen 12:00 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Elektrogerät in Brand. Der Brand konnte von den FF St. Filippen, Pischeldorf, Poggersdorf, Brückl und St. Michael/Gurk gelöscht werden. Personen wurden keine verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!