Kärnten

Diebstahl in Villach

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 21. 10. erstattete ein 31-jähriger in Villach lebender Bosnier Anzeige, dass unbekannte Täter in der Zeit zwischen 20. und 21. 10. aus seinem Schlafzimmer 50.000 € gestohlen hätten, die er dort in Spardosen zur Bezahlung von Rechnungen im Zuge des Hausbaues verwahrt habe. Entsprechende Erhebungen wurden aufgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!