Kärnten

Drogenaufgriff am Karawankentunnel

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22. 05. fanden Beamte der PI Kärnten West bei einem 19-jährigen Slowenen, der gegen 10:40 Uhr mit einem PKW von Slowenien kommend beim Karawankentunnel nach Kärnten einreisen wollte im Zuge der Einreisekontrolle im PKW ca 53 Gramm Heroin und eine kleine Menge Cannabis. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann festgenommen und in die JA Klagenfurt gebracht. Weitere Erhebungen folgen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!