Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt

Kriminalität
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht auf den 14.03.2021 in Klagenfurt ein Fenster zu einer Geschäftsräumlichkeit auf, öffnete und durchwühlte sämtliche Schubladen im Kassenbereich und stahl mehrere hundert Euro Wechselgeld.
Der durch die Tat verursachte Gesamtschaden steht noch nicht fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!