Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Klagenfurt/WS

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22. Juli 2021 gegen 02.30 Uhr zeigten zwei Zeugen telefonisch der PI Landhaushof an, dass in ein Cafe am Lendhafen, Gd u. Bez Klagenfurt/WS, eingebrochen werde, in dem die bis dahin unbekannten Täter durch Aufdrücken des Rolltores sich Zugang in das Gastlokal verschafft und daraus mehrere Flaschen Alkohol gestohlen hatten.

Die beiden Zeugen konnten dabei eine Personsbeschreibung abgeben. Im Zuge der eingeleiteten Fahndung konnten drei männliche Jugendliche im Alter von 14, 15 u. 19 Jahren – alle drei stammen aus Klagenfurt/WS – im Bereich der Herrengasse/Innenstadt angehalten und kontrolliert werden. Im Zuge dessen konnte das Diebesgut in deren Besitz vorgefunden und sichergestellt werden.

Die drei Burschen wurden zu weitern Sachverhaltsabklärung auf die PI Landhaushof gebracht. Dabei zeigten sich die Beschuldigten geständig und gaben weiters an, dass zwei weitere Jugendliche ebenfalls an der Tatbegehung beteiligt gewesen seien.

Im Zuge der Abklärung stellte sich weiters heraus, dass für die beiden jüngeren eine Abgängigkeitsanzeige aus ihren Wohneinrichtungen vorlag.

Der 19-jährige wurde in weiterer Folge gem. den Bestimmungen der StPO festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Klagenfurt/WS überstellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!