Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Krumpendorf/WS

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 26. und 29. März 2020 in ein vorübergehend unbewohntes Einfamilienhaus eines 60-jährigen Mannes in der Gemeinde Krumpendorf/WS, Bez Klagenfurt-Land, ein, indem sie eine Garagentüre sowie eine Verbindungstüre zum Wohnhaus gewaltsam öffneten.

Aus einem Abstellraum des Wohnhauses stahlen sie eine Motorsäge der Marke MAKITA, blau sowie aus einer Schreibtischlade Münzgeld in der Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Gesamtschadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!