Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Krumpendorf

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 20. 06. brach ein amtsbekannter suchtmittelabhängiger 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land gegen 02:00 Uhr in die Apotheke in Krumpendorf ein und stahl dort Medikamente, die er in weiterer Folge zu Hause konsumierte. Danach nahm er den PKW seiner Großmutter unbefugt in Betrieb, fuhr damit zu einem Lebensmittelmarkt in Krumpendorf und versuchte dort gegen 03:20 die Eingangstüre aufzubrechen. Dabei wurde er von einer Passantin beobachtet, die die Polizei verständigte. Der Mann wurde am Parkplatz des Geschäftes festgenommen und in weiterer Folge über Weisung der Staatsanwaltschaft in die JA Klagenfurt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!