Kärnten

Einbruchsdiebstahl in Wolfsberg

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

In der Nacht zum 13.03. schlugen bisher unbekannte Täter auf einem Firmengelände in der Stadtgemeinde Wolfsberg, bei zwei Firmenfahrzeugen die Heckscheiben ein und stahlen daraus mehrere Motorsägen. Zusätzlich brachen sie bei zwei weiteren Firmenfahrzeugen Transportkisten auf und stahlen daraus ebenfalls einige Motorsägen. Die genaue Anzahl der gestohlenen Motorsägen ist noch nicht bekannt. Es dürfte sich um ca. 12 – bis 16 Stück handeln. Der Gesamtschaden wird derzeit auf rund 15.000, — Euro geschätzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!