Kärnten

Elementarereignis in der Gemeinde Ebenthal

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 02.08.2021 gegen 21.55 Uhr kam es auf Grund starker Niederschläge im Bereich Kohldorf, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, auf der Miegerer Landesstraße (L 100) zu einer Verschüttung der Richtungsfahrbahn Ebenthal durch Geröll und Erde. Dabei wurde auch die Untertunnelung des dortigen Wasserlaufes verstopft bzw. zugeschüttet.
Die Richtungsfahrbahn Ebenthal wurde in diesem Bereich vorläufig gesperrt und durch die Straßenmeisterei Grafenstein abgesichert.
Mit den Aufräumungsarbeiten wird am 03.08.2021 begonnen. Bis zum Abschluss der Arbeiten ist die Miegerer Landesstraße in diesem Bereich nur einspurig befahrbar.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!