Kärnten

Erhebliche Geschwindigkeits-übertretung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 39-jähriger Klagenfurter fuhr am 31.03.2021 um 15:26 Uhr auf der Friesacher Straße B317 im Bereich von Wolschart-Mitte, Bezirk St. Veit an der Glan, mit seinem Pkw in Richtung Althofen. Zu diesem Zeitpunkt führte die Polizei Geschwindigkeitsmessungen durch. Dabei konnte beim Klagenfurter abzüglich der Toleranz eine Geschwindigkeit von 154 km/h gemessen werden. Der Lenker gab an, sich über das Tempo bewusst gewesen zu sein, er habe halt überholen müssen. Er wird der BH St. Veit/Glan angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!