Kärnten

Erhebliche Geschwindigkeitsübertretung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 56-jähriger Mann aus Italien lenkte am 14.10.2021 um 10:18 Uhr einen Mietwagen auf der A2 von Pack kommend in Richtung Italien. Im Bereich von Preitenegg, Bezirk Wolfsberg, wurde er von einer Streife der Autobahnpolizeiinspektion Wolfsberg in der baustellenbedingten 80km/h- Zone unmittelbar vor einer Fahrbahnverengung von zwei auf eine Fahrspur mit einer Geschwindigkeit von 170 km/h gemessen. Nach der Anhaltung wurde ihm der Führerschein vorläufig abgenommen und nach Rücksprache mit der BH Wolfsberg eine Sicherheitsleistung in der Höhe von 600,- Euro eingehoben. Eine Anzeige folgt. Der Lenker setzte seine Fahrt mit der Bahn fort. Das Fahrzeug wird von der Mietwagenfirma abgeholt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!