Kärnten

Erhebliche Geschwindigkeitsübertretung im Bezirk St. Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 65-jähriger Mann aus der Steiermark lenkte am 24.05.2020 gegen 10:40 Uhr seinen PKW auf der B 82 (Seeberg Straße) im Ortsgebiet von Brückl. Bei einer durchgeführten Lasermessung von den Beamten der PI Brückl mit er mit einer Geschwindigkeit von 122 km/h im Ortsgebiet gemessen.
Der Lenker, welcher vorerst nicht angehalten werden konnte, wird der BH St. Veit an der Glan angezeigt.
Bezüglich der überhöhten Geschwindigkeit gab der Steirer an, dass er einen dringenden Termin gehabt hätte.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!