Kärnten

Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Eine 46-jährige Fahrzeuglenkerin aus Rosseg lenkte am 08.11.2019 um 13:42 Uhr ihren PKW auf der Koschatstraße, Kreuzung Khevenhüllerstraße, im Stadtgebiet von Klagenfurt, stadtauswärts. Zeitgleich lenkte eine 50-jährige Klagenfurterin, unter Missachtung des Rotlichtes, ihren PKW aus der Kevenhüllerstraße, Fahrtrichtung Süden, in die Kreuzung ein und kollidierte mit dem PKW der 46-Jährigen rechtwinklig. Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!