Kärnten

Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 41-jähriger LKW-Lenker aus Slowenien lenkte am 14.01.2022 um 14:48 Uhr einen Sattelkraftwagenzug auf der Drautalstaße B100, bei Strkm 74,100 in Schmelz, Gemeinde Dellach, Bezirk Spittal/Drau, von Lienz in Richtung Spittal/Drau. Zur gleichen Zeit lenkte eine 40-jährige PKW-Lenkerin aus Feistritz/Drau ihren PKW in entgegengesetzter Richtung, kam dabei mit ihrem PKW zu weit in die Fahrbahnmitte und kollidierte folglich mit dem Sattelkraftwagenzug seitlich. Die PKW-Lenkerin wurde durch den Unfall im Bereich der Nase und der linken Schulter unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert. Der LKW-Lenker blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Alkomatentest mit beiden Fahrzeuglenkern verlief negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!