Kärnten

Fahrradsturz im Bezirk Villach Land

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 21.05.2021 fuhr eine 69 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Villach mir ihrem E-Bike als Angehörige einer Dreiergruppe gemeinsam mit ihrem Ehemann, 75, und ihrer Tochter, 51, auf einer Gemeindestraße in der Marktgemeinde Weißenstein, Bezirk Villach Land.

Plötzlich stürzte die Frau ohne ersichtlichen Grund von ihrem Fahrrad nach hinten und blieb reglos auf der Fahrbahn liegen.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Villach gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!