Kärnten

Führerscheinabnahme – Gummi Gummi

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 15. Mai 2021 gegen 16:00 Uhr ließ ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Gmünd in Niederösterreich am Parkplatz des Pyramidenkogelturm, vor einer johlenden Zuschauermenge absichtlich und lautstark die Räder seines PKW durchdrehen. Durch das “Gummi-Gummi” blieb bereits der Reifenabrieb am Asphalt kleben und die Umgebung war in dicke Rauchschwaden gehüllt. Der Mann wurde von einer Streife der Landesverkehrsabteilung kontrolliert. Er wird wegen der beschriebenen Delikte der BH Klagenfurt Land angezeigt. Da er überdies noch schwer alkoholisiert seine Vorführung zum Besten gab, wurde ihm an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!