Kärnten

Gefährliche Drohung und Körperverletzung in Klagenfurt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 16.01.2020 um 17.33 Uhr bedrohte ein 40-jähriger Mann aus Klagenfurt auf einer Baustelle in Klagenfurt im Zuge einer wörtlichen Auseinandersetzung einen 27-jährigen Mann aus der Gemeinde Ferndorf und einen 44-jährigen Mann aus der Gemeinde Eberndorf mit dem Umbringen. Im Zuge der Auseinandersetzung versetzte der Tatverdächtige dem 40-jährigen Mann auch einen Stoß und verletzte ihn dadurch. Der Verletzte nahm jedoch keine ärztliche Hilfe in Anspruch.
Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen.
Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!