Kärnten

Geklärter Diebstahl in Klagenfurt a.W.

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein vorerst unbekannter Täter stahl in der Nacht zum 10.03. aus Patientenzimmern im Klinikum Klagenfurt a.W. zwei Jacken und ein Mobiltelefon zum Nachteil einer 19-jährigen Frau und eines 22-jährigen Mannes.
Durch die Erhebungen konnte letztendlich ein 44-jähriger Mann aus Klagenfurt a.W., der in der Nacht als Patient kurzzeitig anwesend war, des Diebstahls überführt werden.
Im Zuge einer freiwilligen Nachschau konnten die beiden Jacken sichergestellt werden.
Das Mobiltelefon hatte der Mann zerbrochen und weggeworfen. Die Jacken wurden den Geschädigten ausgehändigt. Der Mann ist geständig und wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt a.W. angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!