Kärnten

Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A2

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 22.05., gegen 15:30 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Mann aus Villach mit seinem PKW auf der Südautobahn (A2) in Richtung Villach. Im Bereich des Knoten West auf Höhe von Krumpendorf fuhr er im mit 100 km/h beschränkten Bereich mit einer Geschwindigkeit von 178 km/h.
Die Übertretung wurde mittels Lasermessgerät festgestellt. Der Mann konnte im Zuge der darauffolgenden Nachfahrt im Bereich Pörtschach/WS angehalten werden.
Er wird der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!