Kärnten

häuslicher Unfall in Kötschach-Mauthen

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 20. 06. um 21:00 Uhr stürzte ein 63-jähirger Pensionist in seinem Haus in Kötschach-Mauthen aus bislang unbekannter Ursache über eine betonierte Kellerstiege und erlitt dabei schwere Verletzungen. Seine Frau fand ihn kurze Zeit später am Kellerboden liegend und verständigte die Rettung. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Mann mit dem RH C 7 ins UKH Klagenfurt geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!