Kärnten

Internetbetrug im Bezirk Spittal/Drau

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Einer 42-jährigen Frau aus dem Bezirk Spittal/Drau wurde nach der Teilnahme an einer Lotterieziehung telefonisch ein angeblicher Lottogewinn mitgeteilt.
Dabei veranlasste der unbekannte Anrufer die Frau zur Bekanntgabe von Bon-Codes im Wert von mehreren Hundert Euro für die bevorstehenden Geldtransportkosten.
Nachdem die Frau keine Gewinnsumme erhielt, erstattete sie die Anzeige.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!