Kärnten

Körperverletzung und Wegweisung

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 25. 03. gegen 05:00 Uhr kam es in der Wohnung einer 27-jährigen Frau aus Klagenfurt zwischen ihr und dem 26-jährigen Lebensgefährten in beiderseits offensichtlich alkoholisiertem Zustand zu einer tätlichen Auseinandersetzung im Zuge derer der Mann die Frau würgte und ihr Faustschläge ins Gesicht und gegen den Körper versetzte. Nach Anzeigeerstattung durch die Frau wurde gegen den sich auch gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten aggressiv verhaltenden Mann ein Betretungsverbot und die Wegweisung aus der Wohnung ausgesprochen. Die verletzte Frau wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Mann wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!