Kärnten

Nebengebäudebrand in Lettenstätten

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 1. Mai 2021 gegen 16:40 Uhr brach aus bislang unbekannter Ursache, in einem, in holzbauweise errichtetem Nebengebäude in Lettenstätten, Gemeinde Bleiburg, Bezirk Völkermarkt, ein Brand aus. Das Gebäude, samt doppeltem Carport, wurde vollständig vernichtet. Die im Gebäude gelagerten Sportgeräte, eine Schneefräse und ein Wohnwagen, wurden ebenso ein Raub der Flammen
Im Brandeinsatz standen die freiwilligen Feuerwehren St. Michael, Feistritz ob Bleiburg, Bleiburg und Replach mit insgesamt 60 Mann.
Die Brandursache ist ungeklärt. Die Erhebungen werden am 2. Mai 2021 durch den Bezirksbrandermittler fortgeführt.
Der Gesamtschaden mehrere zehntausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!