Kärnten

Ölaustritt

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Auf einer Forststraße in einem Wald in der Gemeinde Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt Land, platzte am 21.11.2020 gegen 11:00 Uhr bei einer Holzbringungsmaschine ein Hydraulikschlauch. Dadurch kam es zum Austritt von ca. 25 Litern Hydrauliköl. Das Öl konnte von der FF Ottmanach gebunden und das kontaminierte Erdreich abgetragen werden. Es entstand kein weiterer Schaden für die Umwelt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!